Wer schreibt hier?

"Planlos geht mein Plan los!" das war schon damals mein Motto. Hauptsache gut aussehen dabei. Wie man sieht, habe ich Kakao schon damals geliebt, einzig die Sache mit den Mützen habe ich relativ schnell sein gelassen. Es gibt Mützen-Menschen und es gibt Nicht-Mützen-Menschen. Ich sehe mit aller Art von Kopfbedeckungen aus wie das Pilsbury-Männchen oder das Ghostbusters-Logo-Maskottchen.

Apropos Maskottchen: die mache ich auch. Zeichnen, illustrieren, fotografieren und ganz wichtig: bei Instagram hochladen. Dort findet ihr auch, was ich sonst den ganzen Tag treibe: Kaffee trinken, basteln, Kaninchen, Essen, Illustrationen, Spaziergänge, keine Menschen, Bettwäsche, Feuer, Geschenke, fremde Städte und Flugzeugfensteraussichten.

Ab und an blogge ich auch, aber der Scheiß ist immer so unheimlich zeitintensiv und meist kommen mir die geilsten Gedanken immer erst dann, wenn ich eigentlich schon seit einer Stunde schlafen sollte. FU!

 

Scrollt einfach runter!

Beste Grüße

Euer Rotkäppchenzombie



instagram


TWITTER


SPREADSHIRT | DAWANDA

Natürlich lebt es sich nicht nur vom Schreiben, man muss auch ein wenig verkaufen. Deswegen zwischen zwei Scrollblöcken nun ein wenig Werbung:

Spreadshirt

Dawanda



Kolumne

Ja! Geschafft! Hier ist meine Kolumne. Ein Teil davon. Unter diesen, meinen letzten 3 Gehirnfürzen, findet ihr das Archiv in denen mehr Beiträge zu finden sind - logisch.

hier also Meine 3 aktuellsten Gehirnfürze:

Dat Ding mid die Wörk-Life-Balance

Chillen Meerkatze Erdmännchen
Foto © pixabay.de

Work-Life-Balance.

 

Das ist einer dieser wohlklingenden Ausdrücke, die mein etwas konservativer Chef überhaupt gar nicht gern hört.

 

Aber was ist das überhaupt?

Eine lieblose Ausrede für pseudo-intellektuelle Mittelstands-Bürotiger, die ihre Flucht vor sozialen Verpflichtungen als Überstunden tarnen und dann von "geplanter Auszeit" reden?


mehr lesen 0 Kommentare

Wenn du Bock auf Lesen hast: nimm' das hier. Und das. Und das.

Bücher
Foto © pixabay.de

Wie Bud Spencer hau' ich euch ein paar Bücher um die Ohren!

Vieles davon ist Belletristik und die ist in der Regel leicht und tut nicht weh. Aber einiges davon sind kleine Perlen der Literatur, junge Künstler und Autoren, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und  tote Menschen, die schlaue Bücher geschrieben haben.

 

Junge, bildungsfreudige Erwachsene dürfen also noch Hoffnung haben!


mehr lesen 0 Kommentare

Produkttest: Riegele BierManufaktur Selektion

Bier Freundschaft
Foto © pixabay.de

Da steht er: ein Karton.

Ich habe nichts bestellt und doch steht er da.

Habe ich Feinde?

Höre ich ein Ticken aus dem Inneren?

 

Der Inhalt: 2 x 4 Flaschen Bier plus jeweils einem Bierglas. Edel verpackt in echt schicken Kartons.

Lange Zeit mussten Sie ihr Dasein im kühlen, aber wohltemperierten Keller fristen - gutes Bier trinkt man nicht "nur mal so".


mehr lesen 0 Kommentare